Bernische Schlösser entdecken: Schloss Bremgarten bei Bern

Eines der bedeutendsten Schlösser des Kantons Bern, mit dem schönsten Festsaal seiner Zeit geschaffen von Johann August Nahl, einem einzigartigen Garten vom berühmten Gartenarchitekten Gustav Ammann. Ein Ort, wo Friedrich Nietzsche zur Kur weilte, Hermann Hess, Louis Moilliet und Othmar Schoeck ein- und aus gingen. Sie erleben die Baugeschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart anhand eines Kleinods. Das Schloss befindet sich in Privatbesitz und ist nicht frei zugänglich.

Hinweise
Treffpunkt: vor dem Eingang beim Schloss Bremgarten bei Bern (Aeschenbrunnstrasse 2)

Anmeldefrist
24.04.2024

Kurs-Nr.

24W-3002

Beginn

am 01.05.2024

Tag

Mi

Dauer

1x Mi

Preis

CHF 30.00

Anzahl Plätze

8 – 20

Standort

Schloss Bremgarten
3047 Bremgarten b. Bern


Kursleitung

Samuel Sommer
Architekturpublizist


Preis

Standard CHF 30.00

Kursdaten

Mi 01.05.2024 / 16:00 – 17:30 h