Dürrenmatts Nachleben

Vor gut 30 Jahren ist Friedrich Dürrenmatt gestorben. Die Schweiz und die Welt haben sich seit 1990 sehr stark verändert. Was hat uns ein Schriftsteller aus dem Zeitalter des Kalten Kriegs, als es noch kein Internet und keine Handys gab, noch zu sagen? Was ist mit seinem Werk und seinem Nachlass seither geschehen? Dr. phil. Ulrich Weber, Kurator des Dürrenmatt Nachlasses beim Schweiz. Literaturarchiv SLA, veröffentlichte die erste ausführliche Dürrenmatt-Biografie und war an der Gründung des Centre Dürrenmatt in Neuenburg beteiligt.

Anmeldefrist
02.11.2021

Kurs-Nr.

21W-3100

Beginn

am 09.11.2021

Tag

Di

Dauer

1x Di

Preis

CHF 25.00

Anzahl Plätze

10 – 40

Standort

Ref. Kirchgemeindehaus Konolfingen
3510 Konolfingen


Kursleitung

Schweiz. Literaturarchiv SLA Dr. phil. Ulrich Weber
Kurator


Preis

Standard CHF 25.00

Kursdaten

Di 09.11.2021 / 19:00 – 20:30 h